Neuigkeiten

Neujahrsbaby und Geburten 2020

Kleine Hira ist das Neujahrsbaby 2021 in der Frauenklinik

 

Köln, im Januar 2021

Die putzmuntere kleine Hira ist das erste Baby, das im Jahr 2021 in der Frauenklinik am Heilig Geist-Krankenhaus in Longerich auf die Welt kam. Trotz der weltweiten Pandemie, konnten die glücklichen Eltern ihre Tochter in familiärer Atmosphäre auf dieser Welt willkommen heißen. Mit 1.722 Geburten im Jahr 2020 ist die Zahl der Geburten in der Frauenklinik im Vergleich zum Vorjahr nahezu stabil geblieben. Damit bleibt die Geburtshilfe am Heilig Geist-Krankenhaus weiterhin eine der größten in ganz Köln.

Am 01.01.2021 um 12.27 Uhr brachte Aycan Türkdönmez ihr zweites Kind in der Frauenklinik im Heilig Geist-Krankenhaus in Longerich zur Welt. Die kleine Hira konnte auch direkt nach der Geburt von ihrem Vater Ali Türkdönmez in die Arme geschlossen werden. Dieser war glücklich, dass er seine Frau zur Geburt in den Kreißsaal begleiten konnte. „Aufgrund der Pandemie ist es für werdende Eltern aktuell ja nicht so einfach, der Geburt des eigenen Kindes ganz entspannt entgegenzublicken. Dennoch waren wir wahnsinnig froh, dass wir hier als Eltern gemeinsam unser Kind begrüßen konnten.“

Das gesamte Team der Geburtshilfe gratuliert der Familie ganz herzlich. „Ich möchte mich insbesondere bei meinem ärztlichen Team, unserer Wochenbettstation und allen Hebammen für Ihren Einsatz im letzten Jahr bedanken. Ohne die gute Zusammenarbeit aller und die gegenseitige Unterstützung, hätte die Umsetzung der Sicherheits- und Hygienevorgaben nicht so schnell und reibungslos vollzogen werden können“, sagt Dr. Claudius Fridrich, Chefarzt der Frauenklinik am Heilig Geist-Krankenhaus. Alle seien gut aufeinander eingespielt. Die Geburtshilfe in Longerich genieße einen sehr guten Ruf, was sicherlich auch an Angeboten, wie beispielsweise dem Hebammenkreißsaal liege, so Fridrich. „Dieser ist insbesondere dem Engagement unserer Hebammen zu verdanken und wird von den Schwangeren weiterhin sehr gut angenommen“.

Für alle Kliniken der Geburtshilfe war das Jahr 2020 herausfordernd. Die Anpassungen der Prozesse in der Pandemie, um die höchstmögliche Sicherheit für Eltern und Mitarbeiter zu gewährleisten und den Kindern durchgehend einen guten Start ins Leben zu ermöglichen, standen für alle im Vordergrund. Bereits im April 2020 entschied sich die Frauenklinik deshalb auch als erste Geburtsklinik in Köln, einen geburtshilflichen Informationsabend virtuell anzubieten. Zweimal wöchentlich können sich seitdem werdende Eltern während der Online-Veranstaltung umfassend über die Kreißsaal-Angebote bequem von zu Hause aus informieren und ihre Fragen stellen. Auch 2021 wird der Informationsabend bis auf weiteres virtuell stattfinden.

Die Frauenklinik

https://www.die-frauenklinik.koeln/

Johanna Protschka Unternehmenskommunikation

Kontakt

Johanna Protschka

Unternehmenskommunikation

Tel0221 7491-1358
Mailjohanna.protschka(at)cellitinnen.de

Handykontakt speichern

Sie möchten Projekte in unserem Krankenhaus unterstützen?

Jetzt spenden
Notfall Ambulanz

Im Notfall

Zentrale Notaufnahme Heilig Geist-Krankenhaus

Zentrum für Notfallmedizin

Hausärztlicher Notdienst

KV-Notdienstpraxis am Heilig Geist-Krankenhaus
Graseggerstr. 105
50737 Köln-Longerich

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do: 19:00-24:00 Uhr
Mi, Fr, Weiberfastnacht: 13:00 - 24:00 Uhr
Sa, So, Feiertage, 24.12. und 31.12., Rosenmontag: 7:00-24:00 Uhr

Tel 116 117

Weitere Notrufnummern
Feuerwehr, Rettungsdienst

Tel 112

Polizei

Tel 110