Neuigkeiten

Leni Nora ist 1.000tes Baby

Die Frauenklinik gratuliert den glücklichen Eltern

Köln, im Juli 2021

Große Freude in der Frauenklinik: Die kleine Leni Nora ist das 1.000ste Baby im Jahr 2021! 
 
Leni Nora heißt das 1.000ste Baby, das am 22.07.2021 morgens das Licht der Welt im Kölner Norden erblickt hat. Das gesamte geburtshilfliche Team der Frauenklinik am Heilig Geist-Krankenhaus freut sich mit den sehr stolzen Eltern. Diese sind froh, dass sie ihr Kind in familiärer Atmosphäre in die Arme schließen konnten, trotz anhaltender Pandemiesituation. 
 
„Alle hier waren unglaublich freundlich, kompetent und wirklich unterstützend“, sagt Thomas Konzorr, glücklicher Vater der kleinen Leni Nora. Er und Mutter Tamara-Leona Borgwald leben in Köln-Fühlingen und freuen sich, nun bald mit ihrer Tochter nach Hause zu fahren und sie ihren Großeltern vorzustellen. Die Familie hatte sich aufgrund von Empfehlungen aus dem Freundeskreis dazu entschieden, zur Entbindung ihres ersten Kindes in die Frauenklinik zu gehen.  
 
Erst vor kurzem wurde die Klinik für Geburtshilfe in Longerich erneut mit dem Siegel Babyfreundlich ausgezeichnet. Das Siegel wird von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) an Kliniken vergeben, die den Start eines Kindes ins Leben besonders fördern. Die Förderung  umfasst z.B. eine besondere Unterstützung beim Stillstart und Rahmenbedingungen, die Eltern und Kind von Anfang an das Aufbauen einer engen Bindung ermöglichen. 
 
„Insbesondere liegt uns auch die selbstbestimmte Geburt am Herzen“, sagt Dr. Claudius Fridrich, Chefarzt der Frauenklinik am Heilig Geist-Krankenhaus. „Unsere Hebammen zusammen mit unserem ärztlichen Team setzen sich sehr dafür ein, dass die Schwangere die Geburt ihres Kindes im positivsten Sinne bewusst erleben kann. Bei einer unkomplizierten Geburt mit vorrausgegangener risikoloser Schwangerschaft sollte eine hochtechnisierte Medizin erst dann zum Einsatz kommen, wenn es nötig ist.“ Dies spiegelt sich auch in der niedrigen Kaiserschnittrate der Frauenklinik wider, die bei 24% liegt.   Darüber hinaus gehört die Frauenklinik weiterhin zu den größten Geburtskliniken in ganz Köln - die Geburtenzahlen blieben auch das erste Halbjahr auf hohem Niveau stabil. Die Geschäftsführung rechnet wie im Vorjahr in 2021 mit circa 1.800 Geburten bis zum Jahresende. 
 
Die Familie Borgwald/Konzorr freut sich nun auf die beginnende Zeit zu Hause und das gesamte geburtshilfliche Team gratuliert von Herzen zum Nachwuchs. 

Kontakt

Johanna Protschka

Unternehmenskommunikation

Tel0221 7491-1358
Mailjohanna.protschka(at)cellitinnen.de

Handykontakt speichern

Sie möchten Projekte in unserem Krankenhaus unterstützen?

Jetzt spenden
Notfall Ambulanz

Im Notfall

Zentrale Notaufnahme Heilig Geist-Krankenhaus

Zentrum für Notfallmedizin

Hausärztlicher Notdienst

KV-Notdienstpraxis am Heilig Geist-Krankenhaus
Graseggerstr. 105
50737 Köln-Longerich

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do: 19:00-24:00 Uhr
Mi, Fr, Weiberfastnacht: 13:00 - 24:00 Uhr
Sa, So, Feiertage, 24.12. und 31.12., Rosenmontag: 7:00-24:00 Uhr

Tel 116 117

Weitere Notrufnummern
Feuerwehr, Rettungsdienst

Tel 112

Polizei

Tel 110