Heilig Geist-Krankenhaus

Kardiologie

Herz und Gefäße in besten Händen 

Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Arteriosklerose, Bluthochdruck oder Herzinfarkt sind in Deutschland die Todesursache Nr. 1. Häufig treten Herz- und Gefäßerkrankungen gemeinsam auf. Eine gleichzeitige diagnostische Abklärung und Behandlung ist deshalb notwendig und sinnvoll. Kardiologie und Angiologie sind einer der Schwerpunkte der Inneren Medizin am Heilig Geist-Krankenhaus in Köln.

Die Kardiologie befasst sich speziell mit der Diagnostik und Therapie von Herzerkrankungen wie verengten Herzkranzgefäßen (Angina pectoris und Herzinfarkt), Herzmuskelschwäche, Herzrhythmusstörungen oder Herzklappenfehlern.

Die Angiologie ist auf die Erkennung und Behandlung von Erkrankungen der Blutgefäße spezialisiert, also von Arterien, Venen und Lymphgefäßen. Häufige Krankheitsbilder sind arterielle Durchblutungsstörungen, Venenthrombosen, Krampfaderleiden und geschwollenen Beine.

In der Kardiologie und Angiologie gibt es zahlreiche Untersuchungsverfahren, die nicht invasiv sind, das heißt: nicht in den Körper eindringen. Hierbei fokussieren sich unsere Spezialisten auf Methoden, die eine sichere Diagnose und schnelle Einleitung einer gezielten Therapie ermöglichen. Manchmal sind auch weiterführende oder eingreifende Maßnahmen nötig, beispielsweise eine Herzkatheteruntersuchung oder die Implantation eines Herzschrittmachers.

Falls eine Herzkatheteruntersuchung oder eine elektrophysiologische Untersuchung des Herzens zur Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen durchgeführt werden, arbeiten wir eng mit der Klinik für Kardiologie des St. Vinzenz-Hospitals in Köln-Nippes zusammen.

Leistungsspektrum

  • EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung
  • Echokardiographie (Herz-Ultraschall), Stress-Echokardiographie (Herz-Ultraschall unter medikamentöser Belastung)
  • transösophageale Echokardiographie (Schluck-Ultraschall des Herzens)
  • Duplexsonographische Untersuchung von Arterien und Venen sämtlicher Gefäßregionen
  • Elektrische Kardioversion (Beheben von Herzrhythmusstörungen mittels Elektroschock unter Kurznarkose)
  • Schrittmacher-Kontrolluntersuchungen
  • Implantation von Ein- und Zweikammer-Herzschrittmachersystemen in Kooperation mit der Klinik für Chirurgie 

Verantwortlicher Arzt

Oberarzt

Dr. Thomas Müller

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie

thomas.mueller@
cellitinnen.de

Verantwortlicher Arzt

Oberarzt

Bernd König

Facharzt für Innere Medizin - Notfallmedizin

bernd.koenig@cellitinnen.de

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Seniorenhaus St. Adelheidis-Stift