Heilig Geist-Krankenhaus

Allgemeinchirurgie und Viszeralchirurgie

Kleine Schnitte für Ihr Wohlergehen

Das Spektrum des Heilig Geist-Krankenhauses in der Allgemeinchirurgie und Visceralchirurgie ist sehr breit. So werden bei uns alle allgemeinchirurgischen Krankheitsbilder operativ versorgt. Ein Spezialgebiet ist die operative Behandlung von gutartigen oder bösartigen Geschwulsten der Weichteile (Fettgewebe, Bindegewebe, Muskelgewebe, Nervenbindegewebe oder Blutgefäßwände).

Unser Behandlungsspektrum in der Viszeralchirurgie (Bauchchirurgie) wird ständig fortentwickelt. Spezielle Erfahrungen besitzen wir bei Eingriffen an den Bauchorganen, der onkologischen Chirurgie des Magens, der Tumorchirurgie des Darmes, der Chirurgie der Gallenblase und der Bauchspeicheldrüse oder der Behandlung von Bauchwand- und Leistenbrüchen. Zusätzlich widmen wir uns insbesondere neuen Operationstechniken in der Leber- und Metastasen-Chirurgie.

Die für den Patienten weniger belastende minimal-invasive Chirurgie („Schlüsselloch-Chirurgie“) nimmt bei uns im Bereich der Allgemeinchirurgie und Visceralchirurgie einen immer breiteren Raum ein. So operieren wir in der Bauchchirurgie insbesondere bei der Entfernung der Gallenblase und bei etlichen Operationen am Darm und am Blinddarm minimal-invasiv. Die konsequente Weiterentwicklung und der Ausbau dieser Methode beispielsweise auch in der Magen- und Speiseröhrenchirurgie oder bei Leistenbrüchen stellt für uns eine große Herausforderung dar.

Leistungsspektrum

  • Chirurgie der Weichteile am Stamm und an den Extremitäten
  • Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen
  • Funktionsstörungen, Struma, Schilddrüsentumoren
  • Hernienchirurgie (Chirurgie von „Eingeweidebrüchen“)
  • Chirurgie der Bauchwand- und Leistenbrüche
  • Chirurgie des Magens
  • Behandlung gut- und bösartiger Tumoren
  • Notfallversorgung von Blutungen und Perforationen
  • Chirurgie des Dünndarms und Dickdarms
  • Behandlung entzündlicher und tumoröser Erkrankungen:
    Divertikelerkrankungen des Dickdarms und deren Komplikationen
    Tumorerkrankungen des gesamten Dünndarms und Dickdarms
  • Operationen an Gallenblase und Gallengängen
    z. B. Gallensteinerkrankungen, Gallenblasentumoren
  • Chirurgie an Leber und Bauchspeicheldrüse
    Behandlung von Tumoren, Zysten und Störungen des Galleabflusses
  • Chirurgie am venösen Gefäßsystem
    z. B. Krampfaderresektion, Krampfaderverödung
  • Herzschrittmacher-Chirurgie 

Verantwortlicher Arzt

Chefarzt

Prof. Dr.
Ernst Eypasch 

Facharzt für Chirurgie, Allgemeinchirugie, Unfallchirurgie und Visceralchirurgie 

 

ernst.eypasch@
cellitinnen.de

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Seniorenhaus St. Maria